Das Haus

, Das Haus, Das Haus, Das Haus, Das Haus, Das Haus, Das Haus, Das Haus, Das Haus

Bei der letzten Renovierung im Jahr 2017: arbeiten wurden die drei Appartements im Erdgeschoss geschaffen. Die Appartements sind “Senatore Cappelli”, “Belgrano” und “Gentil rosso”. Zu jedem Appartement gehört eine kleine private Terrasse mit Tisch, Stühlen und Sonnenschirm, um das Essen und auch ein Glas Wein im Freien zu genießen.

Das Haus ist umgeben von grünen Sträuchern und Olivenbäumen. Unsere Gäste können die Sonne vom Morgen bis zum Abend genießen, aber auch für schattige Plätze unter den Olivenbäumen im hinteren Teil der BioForesteria ist gesorgt.
Zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen sie nach nur 500 Metern den Strand oder das nahegelegene Dorf Pieve Vecchia. Dort befindet sich die älteste Kirche in Valtenesi, die auch als Pieve bekannt ist, da von ihr als Besitzerin des Taufbrunnens alle anderen Kirchen in der Gegend abhingen.
Im Dorf finden Sie auch Bars, Pizzerias, Restaurants, Geschäfte Tabakläden.
Die Seepromenade, die am Strand entlang geht, mit Bodenbeleuchtung und Bänken für eine Pause, eignet sich gut für einen romantischen Spaziergang.

Vom Ufer aus haben Sie einen schönen Blick die Isola del Garda und Isola dei Conigli und etwas weiter rechts auf die Landzunge von Rocca di Manerba, mit dem in der Nacht beleuchteten majestätischen Kreuz, das dem See und dem nahegelegenen Naturpark bevorsteht.